Where Can I Get Louis Vuitton Cheap Replica Louis Vuitton Handbags Buy Online Louis Vuitton Handbags Cheap Replica Louis Vuitton Handbags Louis Vuitton Shoes for Women Louis Vuitton Outlet Cheap Louis Vuitton Shoes Buy Louis Vuitton Bags Cheap Online Louis Vuitton Handbags Cheap from China Cheap Sale of Louis Vuitton Bags

Du durchsuchst das Archiv für 2012 Mai.

von kochm

Universität Siegen – W2 Computer-Supported Cooperative Work and Social Media – Frist: 28.06.2012

20. Mai 2012 in Professuren

The School of Economic Disciplines is accepting applications for the position of an Associate Professor (Salary Group W2) with special focus on „Computer-Supported Cooperative Work and Social Media“. Successful candidates should be ready to participate in teaching and contribute to the continuous improvement of the faculties’ bachelor and master programs in „Information Systems“ and „Human Computer Interaction“, as well as in the interdisciplinary master program „Media and Society“ (taught in German and English). The position includes academic administrative responsibilities as well as mentoring and advising students and student applicants. Candidates are required to hold a PhD degree and a habilitation degree (or an equivalent post-doctoral research record). They will have the opportunity to become part of the exciting research landscape of our University, specifically the Research Center ”Zukunft menschlich gestalten” (“Shaping the Future in a Humane Manner“) and the German
Research Foundation’s research school „Locating Media“ (DFG GRK 1769). Applicants should have an outstanding research record in the areas of Computer-Supported Cooperative Work (CSCW) or Social Media, including high-level publications at international conferences and in journals and a proven track record in acquiring and managing research projects. Possible application domains can include, but are not limited to Interorganizational Cooperation, Knowledge Management, Prosumption, Civil Security Organisations, or Governance and Political Participation. The ideal candidate should have established a wide international research network in Information Systems, CSCW, and Social Media, underpinned by a strong record of participation in conference and programme committees. Prospective candidates should embrace human-centred and practice-oriented research approaches and have experience with organisational software or social media in business environments. The University of Siegen is
an equal opportunities employer and actively encourages applications from women. The university facilitates viable combination of professional and family needs. Among candidates with equal qualification, preference will be given to people with physical disabilities. Please send your application documents (resume, copies of required diplomas and certificates, records of publication, project acquisition/management and teaching experience covering the last five years) in writing and via email to the Dean of the Faculty III, Prof. Dr. Volker Wulf (dekanat@wiwi.uni-siegen.de), 57068 Siegen. The application deadline is June 28, 2012 Information on the University of Siegen is available online: http://www.uni-siegen.de

von kochm

Universität Köln – W2 Wirtschaftsinformatik insbesondere Integrierte Informationssysteme – Frist: 01.06.2012

20. Mai 2012 in Professuren

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln ist zum 01. Oktober 2012 oder später erstmalig eine Professur (W2) Wirtschaftsinformatik, insbesondere Integrierte Informationssysteme zu besetzen. Die Professur soll im Rahmen der Bachelor- und Masterausbildung das Angebot um technik- und anwendungsorientierte Veranstaltungen ergänzen. Dabei sollen primär konzeptionelle und technische Aspekte der Datenhaltung, Architektur, Kopplung, Anpassung, Programmierung und Umsetzung integrierter Informationsverarbeitung im inner- wie überbetrieblichen Kontext im Vordergrund stehen. Die Professur umfasst auch den Aufbau und Betrieb eines „Integrierten Informationsverarbeitungs-Labors“ mit der regelmäßigen Durchführung von En-terprise System-basierten Kursen für die Studierenden. Es ist erwünscht, dass die Professur an den lehrstuhlübergreifenden, integrativen Forschungsthemen des Fachbereichs etwa in den Kontexten Digitale Medien, überbetriebliches Informationsmanagement, Mobile und ubiquitäre Informationssysteme mitwirkt. Erwünscht ist deshalb eine Persönlichkeit mit Erfahrungen in der Nutzung von Enterprise Systems (z.B. aus den Bereichen CRM, SCM, ERP). Neben den in § 36 HG NRW genannten Einstellungsvoraussetzungen werden sehr gute wissenschaftliche, international sichtbare Leistungen und exzellente pädagogische Eigenschaften erwartet. Das Lehrdeputat beträgt 9 SWS. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leis-tung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Nur wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen, wird sie Ihnen nach Abschluss des Auswahlverfahrens zurückgesendet Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Wissenschaftlicher Werde-gang, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Urkunden über akademische Prüfungen und Ernennungen) – keine Originale, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden – biszum 01.06.2012 an den Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen-Fakultät der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln, E-Mail: bewerbung@wiso.uni-koeln.de. www.uni-koeln.de

Zur Werkzeugleiste springen