Avatar of kochm

by

TU Berlin – W3 Wirtschaftsinformatik – Frist: 22.03.2012

5. März 2012 in Professuren

An der Technischen Universität Berlin, Fakultät IV (Elektrotechnik und Informatik), In-stitut für Wirtschaftsinformatik und Quantitative Methoden, ist eine Universitätsprofessur – BesGr. W 3 für das Fachgebiet „Wirtschaftsinformatik“ zu besetzen. Kennziffer: IV-949 Aufgabengebiet: Forschung auf dem Gebiet „Wirtschaftsinformatik“ mit mehreren der folgenden Schwer-punkte: • Unternehmens- und Anwendungsarchitekturen • Methoden und Werkzeuge der Interoperabilität und der Integration von Prozessen und informationstechnischen Systemen • Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen • Modelle und Techniken des Prozessmanagement • Techniken der Modellierung und Metamodellierung • Modelle und Techniken der Analyse und Simulation betriebswirtschaftlicher Zu-sammenhänge • Modelle und Techniken der Unterstützung wissensintensiver Prozesse • Technologien und Anwendungen des E-Business Wahrnehmung von fachgebietsbezogenen Lehraufgaben in den Studiengängen Informa-tik, Wirtschaftsinformat
ik und Technische Informatik im Bachelor- und Master-Studium. Kooperation mit anderen Fachgebieten und Forschungseinrichtungen der Informatik in Forschung und Lehre, sowie beim Aufbau eines Schwerpunkts „Informationsmanage-ment“. Einwerbung von Drittmitteln für Forschungsvorhaben und Pflege kooperativer Beziehun-gen mit der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung, sowie mit international tätigen Unternehmen. Anforderungen: Erfüllung der Berufungsvoraussetzungen gemäß § 100 BerlHG, hierzu gehören abge-schlossenes Hochschulstudium, wissenschaftliche Leistungen (Promotion), Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen (wissenschaftliche Publikationen) sowie päda-gogisch didaktische Eignung. Fundierte Kenntnisse und Publikationen im Bereich der „Wirtschaftsinformatik“. Erfahrungen in der erfolgreichen Einwerbung von Drittmitteln und der Durchführung von Industrieprojekten sind erwünscht. Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen v
on Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung dieser Ausschreibung unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an den Präsidenten der Technischen Universität Berlin, Dekan der Fakultät IV, Fakultätsverwaltung, Sekr. FR 5-1, Franklinstr. 28-29, 10587 Berlin. Bewerbungsfrist: 22.03.2012

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>